Deutsch | Français
 
Gütesicherung

Um eine gleichbleibend gute Qualität des Minett-Kompostes  zu gewährleisten unterliegt die Produktion einer strengen Qualitätsüberwachung. Diese umfasst das folgende Programm:

  • Eingangskontrolle

Kontrolle des Reinheitsgrades der angelieferten organischen Abfälle und Abweisung von verunreinigten Anlieferungen

  • Rottekontrolle:

Überwachung des Kompostierungsverlaufes durch ständige Kontrolle von Temperatur, Feuchtigkeit, Struktur des Rottegutes

  • Analysen:

Qualitätsuntersuchen des fertigen Kompostes werden sowohl im eigenen Labor auf der Kompostanlage als auch als Fremdbeprobungen in  anerkannten Speziallaboren durchgeführt

                                                                        RAL-Gütezeichen

© Minett-Kompost